FuturoCoin Cloud Mining

Am 01.02.2018 ist das FuturoCoin Cloud Mining gestartet!

Im FuturoNetwork kann nun jeder registrierte Nutzer Mining Pakete erwerben!

Wie das genau geht, welche Vorteile einem diese Option bietet und wie man zusätzlich noch vom Futuro Marketingplan profitiert, erfahrt ihr in diesem Video!

Grundsätzliches

Warum entstand überhaupt das Cloud Mining?

Da es heute als Einzelperson nahezu unmöglich ist, profitabel zu minen, haben viele Unternehmen beschlossen, ihre Mining Tätigkeiten zu bündeln und "Mining-Farmen" in Ländern mit geringen Stromkosten - in Europa bspw. in Schweden Island oder Polen - aufzubauen bzw. zu verlagern. Dorthin eben, wo die Bedingungen für das Mining optimal sind. So findet auch das FuturoCoin Mining an den effizientesten Standorten weltweit statt, um einen sicheren und kostengünstigen Betrieb zu gewährleisten! 

Island hat hierbei vor allem wegen der ideale Kühlung der ASIC-Mining-Geräte und der geringen Stromkosten, die u.a. auch durch die Nutzung von Geothermik-Quellen resultiert, in Europa gewisse Vorteile gegenüber anderen Ländern.

Im folgenden Video aus dem Mai 2017, ist ein Ausschnitt aus dem "ARD Weltspiegel" zu sehen, indem über eine solche Serverfarm auf Island berichtet wird. Schaut doch mal rein!

Aktuelle Entwicklungen zum Cloud Mining

Es ist im Moment deutlich zu erkennen, dass die großen Mining-Firmen ihren Blick nach Osteuropa richten bzw. schon dorthin umgezogen sind. Besonders Russland scheint hierbei für die meisten sehr interessant zu sein! 

Aktuell haben sich über 40 europäische und chinesische Mining-Unternehmen in Russland beworben, um dort ihre Mining-Farmen aufzubauen. Als das rohstoffreichste Land in Europa scheint Russland für viele europäische Mining-Unternehmen in Zukunft wohl der sicherste und profitabelste Standort zu werden.

Was ist Cloud Mining?

Beim Cloud Mining können die Nutzer Rechenkapazität "mieten", die dafür genutzt wird, digitale Währungen wie den Bitcoin, Ethereum, FuturoCoin etc. zu minen (erzeugen / schürfen).

Man muss also beim Cloud Mining keinerlei Programmierkenntnisse oder Highspeed-Server haben, sondern beteiligt sich finanziell am Mining, indem man eine Komplettlösung zum minen von Kryptowährungen mietet.

So könnt ihr FuturoCoins minen

Grundsätzlich habt ihr zwei Möglichkeiten, FuturoCoins zu minen:

1. Selbst minen --> erfordert gute Programmierkenntnisse und sehr, sehr gute Server

2. Cloud Mining --> einmalige Investition in ein sogenanntes "Mining Paket" und ihr werdet dafür über 2 Jahre hinweg minütlich für das Bereitstellen eurer gemieteten Serverkapazität, für das FuturoCoin Mining entlohnt, indem ihr JEDE MINUTE FuturoCoins ausgezahlt bekommt - und das für volle 2 Jahre! Es sind also keinerlei IT-Kenntnisse oder große Rechenkapazitäten notwendig. Ihr könnt euch somit am Mining beteiligen und von einem frühen Einstieg profitieren!

FuturoCoin Cloud Mining

Beim FuturoCoin Cloud Mining habt ihr die Möglichkeit, aus gleich 7 Mining Paketen, das genau passende für eure Ziele auszuwählen. 

Ihr allein bestimmt also, mit welchem Investment ihr in das FuturoCoin Cloud Mining einsteigen möchtet! Egal wie eure Vorstellungen sind...Ihr beteiligt euch mit jedem Mining Paket über 2 Jahre am FuturoCoin Mining und bekommt dadurch minütlich FuturoCoins im FuturoNetwork ausgeschüttet.

Umso höher die Miningpaketgröße, desto stärker (Power) beteiligt ihr euch am Mining und desto mehr FuturoCoins bekommt ihr aus dem Cloud Mining auf euer Konto ausgezahlt. In der folgenden Grafik seht ihr die unterschiedlichen Paketgrößen, mit denen ihr in das FuturoCoin Cloud Mining einsteigen könnt!

FuturoCoin Marketingplan

Darüber hinaus hat Futurenet den einmaligen Coup gelandet und einen Marketingplan in die eigene Blockchain integriert!! Weltweit einzigartig! 

Was bedeutet das jetzt für euch? Das bedeutet, dass ihr nicht "nur" jede Minute FuturoCoins ausgeschüttet bekommt - was alleine schon der Hammer ist  - NEIN, ihr könnt zusätzlich noch sehr viel Geld mit dem FuturoCoin Marketingplan verdienen! Wie das genau geht und was ihr dafür tun könnt, wird euch von keinem geringeren als dem CEO von FutureNet in dem folgenden Video erklärt!

So, falls ihr nun die Videos aufmerksam angesehen habt und den Schilderungen auf dieser Seite folgen konntet, dann wisst ihr jetzt was für ein riesiges Potenzial im FuturoCoin steckt!